Gründung des Hyperledger Projekts

Im Dezember 2015 gab die Linux Foundation die Gründung des Hyperledger Projekts bekannt. Ziel des Projekts ist es, eine branchenübergreifende Zusammenarbeit für die Entwicklung von Blockchain-Technologien als Open-Source-Projekte voranzutreiben, wobei besonderes Augenmerk laut eigenen Aussagen auf die Verbesserung der Performance, Zuverlässigkeit und Variabilität dieser Systeme gelegt wird (im Vergleich zu vergleichbaren Implementierungen in bestehenden Kryptowährungen), sodass diese in der Lage sein sollen, globale Geschäftstransaktionen (z. B. der Finanzindustrie) zu unterstützen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.