Abgrenzung von Fabric zu anderen Blockchainlösungen

Das Open-Source-Blockchain-Framework Hyperledger Fabric wurde ursprünglich nur von IBM entwickelt. Die Entwickler von IBM beschreiben in einem Paper (siehe unten) warum welche Technologie- und Designentscheidungen für Fabric getroffen wurden und informieren dort auch über ein Benchmark, bei dem Bitcoin mit einer in Fabric implementierten Kryptowährung verglichen wird.

Hyperledger Fabric: A Distributed Operating System for Permissioned Blockchains. Elli Androulaki, Artem Barger, Vita Bortnikov, Christian Cachin, Konstantinos Christidis, Angelo De Caro, David Enyeart und Christopher Ferris.  https://arxiv.org/abs/ 1801.10228

Fabric hat folgende Eigenschaften:

  • Hyperledger Fabric als private, zugangsbeschränkte Blockchain verwendet keine Kryptowährung und somit keine Schürfung (engl. mining). Dies steht im Gegensatz zu vielen anderen Blockchain-Plattformen, die auf eine Kryptowährung angewiesen sind, um Programme auszuführen. Der Konsensmechanismus von Fabric ist deshalb weniger rechenaufwendig.
  • Fabric unterstützt die Implementierung von Smart Contracts in den gängigen generischen Programmiersprachen Golang und JavaScript und ist daher potentiell flexibler und einfacher erweiterbar als eine geschlossene domänenspezifische Sprache. Weitere Unterstützungen für andere Sprachen sind in der Entwicklung (z. B. für Java).
  • Komponenten wie Konsensmechanismus und Mitgliederverwaltung sind als Plug-and-Play-Module entwickelt worden um sie einfach austauschen zu können. In vielen anderen Blockchain-Implementierungen sind die einzelnen Komponenten unveränderlich, weil diese fest codiert wurden.
  • Kanäle (engl. channels) ermöglichen es einer Gruppe von Teilnehmern separate Blockchains innerhalb eines Netzwerks zu erstellen, um die Wahrung des Datenschutzes und der Vertraulichkeit zu gewährleisten. Daten müssen somit nur dort gespeichert werden, wo sie auch verwendet werden müssen. Diese Möglichkeit der Unterteilung in viele einzelne Blockchains innerhalb einer Anwendung ist vermutlich ein Alleinstellungsmerkmal von Fabric.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.